Der Garten wurde mit Liebe und Geduld geschaffen und wird zum eigenen kleinen Paradies - mit Laube, Pflanzen und Bäumen. Viel Arbeit wird investiert, der Garten wird gehegt und gepflegt und die Zeit im Garten wird zum Genuss.

Aber Gartenpforten stehen auch offen. Da kann schnell das ein oder andere Unangenehme passieren. Die Gartenlaube fängt Feuer und brennt ab, Diebe brechen in die Laube ein und zerstören das Mobiliar oder Glasscheiben gehen zu Bruch. Dabei können erhebliche finanzielle Kosten entstehen.

Die Kleingartenversicherung schützt was lieb und teuer ist und übernimmt in diesen Fällen die finanziellen Folgen.

Starke Leistungen

Vereinbarte Versicherungssummen in der Grunddeckung

Gebäude (Baulichkeiten) gegen Feuerschäden bis 5.000 EUR
Inhalt der Baulichkeiten gegen Feuer-, Einbruchdiebstahlschäden einschließlich Vandalismusschäden bis 2.000 EUR

Individuelle Anpassung des Versicherungsschutzes auf Gebäude- und Inhaltswerte

Versicherungsschutz gegen Feuer auch für Bäume, Sträucher, Ernten und Gartenkulturen

Mitversicherung von Elektroarbeitsgeräten

Ergänzender Versicherungsschutz über Zusatzversicherungen vereinbart:

Baulichkeiten und deren Inhalt gegen Sturm- und Hagelschäden

Baulichkeiten und deren Inhalt gegen Leitungswasserschäden

Gartenmöbel im Freien

Glasversicherung für Gewächshäuser

Solaranlagen im Freien gegen einfachen Diebstahl, Vandalismus und Glasbruch

Die pas­sende Lösung

Schutz nach Maß: je nach individuellem Bedarf bietet unser Tarif den passenden Schutz und kann durch unterschiedliche Zusatzbausteine ergänzt werden.

Zielgruppen
Konzepte & Lösungen

Junge Leute | Familie mit Kind | Öffentlicher Dienst | Selbstständige | Freiberufler | 50 Plus